Neuigkeiten von der LVH Hardehausen

"Gefühle statt Fakten - Populismus auf dem Vormarsch

Einladung zum Runden Tisch am 23. Januar um 19.30 Uhr

Die AfD bekommt großen Zulauf, Donald Trump ist zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt worden. Das sind nur zwei Beispiele dafür, dass der Populismus auf dem Vormarsch ist. Das Wort des Jahres 2016 "postfaktisch" zeigt es: Fakten sind nicht mehr so entscheidend, es zählen vielmehr Gefühle.

Wie ist diese Entwicklung zu erklären? Warum fühlen sich Menschen in populistischen Meinungen richtig aufgehoben? Was hat es mit dieser Tendenz zur Vereinfachung auf sich?

Diese und weitere kantige Fragen werden am Runden Tisch besprochen. Der Freundeskreis Hardehausen lädt alle Interessierten zum Gespräch am Montag, 23. Januar, 19.30 Uhr in die Kath. Landvolkshochschule Hardehausen ein. Gesprächspartner sind Öffnet externen Link in neuem FensterProf. Dr. Ernst-Dieter Lantermann, Sozialpsychologe und Buchautor, sowie Öffnet externen Link in neuem FensterManfred Schumacher, Redakteur des WDR im Büro Paderborn. Lantermann erforscht seit Jahrzehnten, wie sich Menschen in unsicheren Situationen verhalten. Er fragt nach den Wurzeln des allgegenwärtigen Fanatismus - und nach Möglichkeiten, das vielfach bedrohte Selbstwertgefühl zu stärken. Schumacher beleuchtet die Rolle der Medien in dieser Entwicklung.