Neuigkeiten von der LVH Hardehausen

Erzbischof Becker weiht die neue Kirche ein

Am Sonntag, 5. Februar 2017, wird die umgebaute Kirche feierlich eröffnet.

Die neue Kirche erstrahlt in hellem Licht und besticht durch neue Perspektiven

Nach gut einjähriger Bauzeit wird die neue Hardehausener Kirche von Erzbischof Hans-Josef Becker feierlich eingeweiht. Weit über 500 geladene Gäste werden zum Gottesdienst um 15.00 Uhr erwartet.

Erstmals geht es vom Kreuzgang, wo die Übergangskirche inzwischen wieder abgebaut ist, durch die neue Eingangstür in einen Gottesraum, der durch seine Helligkeit, Klarheit, Schlichtheit und Offenheit für Weiterentwicklung besticht. Der Innenraum strahlt eine ganz neue Weite aus, sowohl im Innenraum selbst als auch mit Blick nach draußen.

Die folgenden Bilder geben einen kleinen Eindruck vom Umbau und vom Neubau wieder.

Die ganze Geschichte, von den ersten Überlegungen über die Entwicklung des Neubaus bis heute können Sie hier ausführlicher nachverfolgen.