Archiv - Aus unseren Kursen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

23. Dezember 2016 - „Erzieherfortbildung - Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern“[mehr]

Manchmal machen uns Worte sprachlos. Wie begegnen wir jemandem, der sich gerade massiv im Ton vergreift? Was tun wir, wenn das Gegenüber aggressiv und laut auftritt? In diesem Seminar für Erzieherinnen und Erzieher mit dem Rhetoriktrainer Dirk Käser ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

22. Dezember 2016 – „Bildungstage für Senioren“[mehr]

Die Hardehausener Bildungstage für Senioren sind zugeschnitten auf die Interessen und Bedürfnisse älterer Menschen: Für mehrere Tage gibt es einen wohldosierten Rhythmus von inhaltlichen Impulsen, Freizeitaktivitäten und stimmungsvollem Miteinander. ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

21. Dezember 2016 – „Grundkurs 50 +“[mehr]

Die Eltern unserer Grundkursteilnehmer sagen häufig bei der Abschlussfeier: “Gibt nicht auch einen Grundkurs für Eltern?“. Diese Idee haben wir aufgegriffen und haben in diesem Jahr zum ersten Mal einen Grundkurs 50 + angeboten. Zu diesem Kurs haben ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

19. Dezember 2016 – „Grundkurs – Unser Lieblingskurs“[mehr]

Der Hardehausener Grundkurs ist unser absoluter Lieblingskurs. In diesem Traditionslehrgang haben junge Menschen nach der landwirtschaftlichen, gärtnerischen oder hauswirtschaftlichen Berufsausbildung die Chance, Erfahrungen auszutauschen und ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

17. Dezember 2016 – „Fasten und Wandern“[mehr]

„Diese Woche hat mir so gut getan. Ich fühle mich so leicht, wie schon lange nicht mehr“ –so und ähnlich äußern sich viele Teilnehmende nach dem Fastenkurs. Einmal eine Woche auf Essen verzichten, sich Zeit nehmen für Ruhe und Entspannung, gemeinsam ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

18. Dezember 2016 – „Kurse zum Zukunftsbild des Erzbistums“[mehr]

Im Herbst 2014 hat der Erzbischof das Zukunftsbildes in Kraft gesetzt – und seitdem entwickeln Christen in allen Bereichen des Erzbistums Ideen, wie diese neuen Impulse, diese hoffnungsfrohen Zeichen einer lebendigen gemeinsamen Zukunft von Kirche ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

16. Dezember 2016 – „Wochenende für Familien mit Kommunionkindern"[mehr]

Die Erstkommunion ist ein großes Ereignis für die Familie und – trotz kleinerer Zahlen – für die Gemeinden. Die Vorbereitung auf dieses Fest ist sehr vielfältig geworden: Weggottesdienste, Gruppenunterricht mit Tischmüttern, Seelsorgestunden, Besuch ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

15. Dezember 2016 – „Yogatag“[mehr]

Alle reden von Stress und Belastung. Jeder weiß, wie wichtig es ist, aktiv etwas dagegen zu unternehmen. Aber oft fehlt die Zeit dazu. Nicht so in Hardehausen. Seit vielen Jahren bieten wir Tagesseminare zum Thema Yoga und Entspannung an. Ein Tag ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

14. Dezember 2016 – „Faszination Menschenkenntnis - Enneagramm“[mehr]

Wieso verhält sich der andere nur so? Wieso reagiere ich auf das Verhalten bestimmter Menschen so sensibel? Viele wünschen sich häufig mehr Menschenkenntnis, um sich selbst und andere besser erkennen und verstehen zu können. Das Enneagramm bietet ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

13. Dezember 2016 – „Endlich Schluss mit dem Chaos auf dem Schreibtisch“[mehr]

Kennen Sie das auch? Zeitverlust durch die Suche nach verlegten Unterlagen, vor lauter Aufgaben wichtige Abgabetermine verpasst oder der überlaufende Schreibtisch und das schlechte Gewissen. Ein chaotischer Schreibtisch wirkt sich oft auch auf die ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

12. Dezember 2016 – „Ausbildungswochenende für Kinderbetreuer in Familienfreizeiten“[mehr]

Welche Spiele kann ich mit Kindern drinnen und draußen spielen? Wie sollte ich ein Spiel anleiten? Wie spreche ich laut und deutlich vor einer Gruppe? Wie verhalte ich mich, wenn Kinder sich streiten? Dies sind einige der Themen, mit denen sich ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

11. Dezember 2016 – „Großeltern-Enkelkinder-Seminare“[mehr]

Zeit für die Enkelkinder, gemeinsam spielen, singen und basteln, interessante Vorträge und Gesprächsrunden für Großeltern und Kinderbetreuung gehören zum Programm der Seminare für Großeltern und Enkelkinder. Das Wochenende am 4. Advent ist besonders ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

10. Dezember 2016 – „Ländliche Familienberatung Hardehausen“[mehr]

Die Öffnet externen Link in neuem FensterLändliche Familienberatung ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

9. Dezember 2016 – „Kräuterseminare“[mehr]

Welches Kraut blüht dort am Wegesrand? Welche Wildkräuter kann ich essen? Welche Wirkung haben Wildkräuter auf den Organismus? Wie kann ich aus Kräutern leckere Gerichte oder Kräuteressenzen oder Öle herstellen? Während der Kräuterseminare mit der ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

8. Dezember 2016 – „Mit Sprache, Körper und Stimme überzeugen - Redefit in allen Lebenssituationen“[mehr]

Jeder muss irgendwann einmal „das Wort ergreifen“, sei es bei beruflichen oder privaten Anlässen. Dabei ist immer entscheidend, „was“ man sagt; aber auch das „wie man es sagt“ hat seine Bedeutung. Selbstsicheres Auftreten und die Fähigkeit, den ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten - der etwas andere Hardehausener Adventskalender

7. Dezember 2016 – „Wallfahrt nach Kleinenberg“[mehr]

„Ich bin dann mal weg!“ – Seit Harpe Kerkeling anschaulich über seine Erfahrungen berichtet hat, ist Pilgern wieder „in“. Aber nicht jeder hat Zeit, bis nach Santiago zu reisen. Zudem die Region ein lohnenswertes Ziel zu bieten hat: den ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten - der etwas andere Hardehausener Adventskalender

6. Dezember 2016 – „Religiöse Elemente in der Bildungsarbeit“[mehr]

Auch wenn es so scheint, als bliebe alles beim Alten: in Hardehausen verändert sich immer irgendetwas. Derzeit wird die Kirche renoviert und erweitert – und in der Zwischenzeit dient der Doppelte Kreuzgang als Übergangskirche. Bei vielen ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten - der etwas andere Hardehausener Adventskalender

5. Dezember 2016 – „Erfolgreicher Ausbildungsstart“[mehr]

Wie organisiere ich meine Arbeit? Wie strukturiere ich mein Lernverhalten? Wie komme ich gut mit meinen Kollegen aus? Mit diesen Fragen beschäftigen sich junge Auszubildende zum Beginn der Ausbildung. Dieser neue Lebensabschnitt bedeutet immer ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten - der etwas andere Hardehausener Adventskalender

4. Dezember 2016 – Als Familien den Bauernhof entdecken[mehr]

Tiere füttern, Stall ausmisten, Trecker fahren, Gemüse ernten, Unkraut jäten und gemeinsam singen und spielen, können die Familien beim Hardehausener Bauernhofwochenende für Familien. Die Familie singen und spielen in der Landvolkshochschule und ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

3. Dezember 2016 – Ausbildung zum Gedächtnistrainer[mehr]

Ganzheitliches Gedächtnistraining erfreut sich immer größerer Beliebtheit und findet Anwendung in der Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenarbeit, in Prävention, Rehabilitation und Pflege. Die Ausbildung zum Gedächtnistrainer setzt sich aus drei ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

Als meine Kinder ihr erstes Päckchen von ihrem Adventskalender öffneten, hatte ich plötzlich die Idee, dass wir als Landvolkshochschule doch während der Adventszeit jeden Tag einen Kurs und einen Mitarbeiter oder Referenten...[mehr]

1.Dezember 2016 – Unser Klassiker „Die Dreikönigstagung“ 60 Dreikönigsbauern, aktuelle landwirtschaftliche und politische Themen, heiße Diskussionen, kritische Fragen, ein besonderes Gemeinschaftserlebnis. In unserer Traditionsveranstaltung Anfang ...

lesen

"Herzliche Glückwunsch, Monsignore!"

Msgr. Wilhelm Kuhne feiert 90. Geburtstag[mehr]

Der ehem. Rektor der Landvolkshochschule Hardehausen vollendet in diesen Tagen sein 90. Lebensjahr. Wir gratulieren ihm sehr herzlich zu diesem außergewöhnlichen runden Geburtstag und wünschen ihm für die kommende Zeit viel Freude, Ausdauer, Glück ...

lesen

"Die Tage haben mir gut getan."

Der erste Kurs "Hinterm Horizont geht´s weiter" ist erfolgreich gestartet[mehr]

15 Männer und Frauen kamen vom 6. bis 7. September 2016 zum ersten Kurs und blickten sehr zufrieden zurück. Die Impulse wurden als zielführend beschrieben, die Atmosphäre im Haus und im Kurs als eindrucksvoll. "Ich bin sehr glücklich, hier zu ...

lesen

Wichtige Tage für die Ausrichtung der kommenden Jahre

Klausurtagung des Vorstandes vom Freundeskreis bringt neue Motivation[mehr]

Das Vorstandsteam des Freundeskreises der Landvolkshochschule hat sich zu einem intensiven Klausurwochenende in Hardehausen getroffen. Das Team von sieben Ehrenamtlichen und zwei Hauptamtlichen hat sich Gedanken über die weitere Ausrichtung des ...

lesen

Libori 2016 – Zum ersten Mal die Ministerpräsidentin

Hannelore Kraft lobt Ostwestfalen-Lippe und die Landvolkshochschule[mehr]

Mit Hannelore Kraft kam zum ersten Mal in der langen Geschichte der Landvolkkundgebung eine amtierende Landesspitze als Festrednerin nach Paderborn. Noch vor dem Einstieg in ihr Thema zeigte sich Kraft begeistert von Libori: „Das ist eine ...

lesen

"Lebendige Gemeinden gibt es nur mit lebendigen Menschen“

Erzbischof Becker will Vielfalt fördern[mehr]

Dörfer und Kirchengemeinden stehen vor gleichen Herausforderungen. Doch Trends wie der demografische Wandel oder die Digitalisierung erscheinen manchen Dörfern wie ein unüberwindbarer Berg, so Erzbischof Hans-Josef Becker. Die Offenheit für neu ...

lesen

"Mit seiner Politik macht er uns das Leben schwer."

Antonia Albers und Sebastian Aßhauer wenden sich direkt an die Ministerpräsidentin[mehr]

Die beiden Abschlussredner der Kundgebung, Antonia Albers aus Frielinghausen bei Meschede, und Sebastian Aßhauer aus Udorf bei Marsberg, waren mutig und brachten ihre Sorgen auf den Punkt: „Liebe Frau Kraft: Geben Sie das doch bitte an Ihren ...

lesen

„Engagierte Bürger machen das Leben auf dem Land attraktiv.“

Direktor Uwe Wischkony konnte viele Ehrengäste auf Libori begrüßen[mehr]

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war herzlich willkommen! Direktor Wischkony freute sich sehr, dass erstmals eine amtierende Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen zur Landvolkkundgebung gekommen ist. Mit ihr konnte er zahlreiche ...

lesen

Betriebsausflug nach Meschede

Team besucht Benediktinerabtei und Bauernhof[mehr]

Der diesjährige Betriebsausflug führte das Team der Landvolkshochschule in die Öffnet ...</p>
	<a href=lesen

Landvolkshochschule legt neues Programm vor

Der Sommer startet mit Klosterführungen[mehr]

Die Kath. Landvolkshochschule Hardehausen hat jetzt ihr Programm für das zweite Halbjahr vorgelegt. Interessierte aus nah und fern finden ein breites Spektrum von Angeboten: Um die Schwerpunkte im landwirtschaftlichen sowie religiös-theologischen ...

lesen

Hannelore Kraft wird Festrednerin

Die Minsterpräsidentin spricht über Perspektiven des ländlichen Raums[mehr]

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist die Festrednerin auf der diesjährigen Landvolkkundgebung am Dienstag, 26. Juli 2016.. Damit besucht erstmals die aktuelle Landesspitze Nordrhein-Westfalens das Landvolk während der Libori-Woche. Unter ...

lesen

Malen hinter Klostermauern

9 Künstlerinnen arbeiten mit hoher Schaffenskraft[mehr]

Neun Künstlerinnen und Künstler aus den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen trafen sich in der ersten Juniwoche in den geschichtsträchtigen Gemäuern der Landvolkshochschule Hardehausen. Sie malen in einer ...

lesen

Hardehausener Sommerolympiade: Gemeinsam die Welt entdecken

Bildungstage für Mütter mit Kindern im Alter von 8-14 Jahre: 11.- 17.07.2016
Bildungstage für Mütter mit Kindern im Alter von 4-10 Jahre: 18.-24.07.2016
[mehr]

Wissbegierige Familien sind gefragt! Die diesjährigen Bildungstage stehen unter dem Motto: "Hardehausener Sommerolympiade: Gemeinsam die Welt entdecken" Diese Aktiv-Woche ist voll davon! Gemeinsam machen wir uns auf den Weg die Welt zu ...

lesen

Ausbildung zum Gedächtnistrainer erfolgreich abgeschlossen

Wie wichtig körperliche und zugleich geistige Beweglichkeit sind, dass können jetzt 12 Frauen durch praktische Übungen erlebbar machen.[mehr]

An der Landvolkshochschule Hardehausen haben sie die Ausbildung zur Trainerin für „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ erfolgreich abgeschlossen. Zuvor hatten sie für ihre Prüfung Gedächtnistrainingsstunden mit Menschen in einer ...

lesen

Kunst in Acryl - von der Idee zum Bild

Die nächste Galerie in Hardehausen zeigt Acrylbilder dreier Künstlerinnen[mehr]

Am Samstag, 30. April, um 17.00 Uhr eröffnet die nächste Hardehausener Galerie in der Landvolkshochschule mit Werken dreier Künstlerinnen: Ulrike Schulze Niehoff und Elke Dieckmann aus Warburg sowie Brigitte Mayer aus ...

lesen

"Hardehausen ist ein Lebensort für viele"

Weihbischof Dominicus am 20. April zu Besuch in Hardehausen[mehr]

Im Rahmen seiner Firmreise im Dekanat Höxter besuchte der neue Weihbischof Dominicus auch Hardehausen. Hier kam es zu einer Begegnung mit dem Team der Landvolkshochschule. Neue Projekte und bekannte Herausforderungen hat er sich einfühlsam und offen ...

lesen

„Grundkurs vergeht – Freundschaft besteht“

Der diesjährige Grundkurs für Junglandwirte in der Landvolkshochschule Hardehausen wird zu einem starken Team[mehr]

Msgr. Uwe Wischkony eröffnete die feierliche Abschlussfeier des 90. Grundkurses für angehende landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter im Großen Hörsaal und erklärte den erstaunten Anwesenden zunächst die hohe ...

lesen

Bewusster die zweite Hälfte planen

Der erste Grundkurs 50+ mit sehr zufriedenen Teilnehmern[mehr]

„Grundkurs vergeht – Freundschaft besteht“ – lautete das Motto des diesjährigen Grundkurses für Junglandwirte in der Landvolkshochschule Hardehausen. Diesem Motto stimmten alle Generationen zu.
In diesem Jahr hat die Landvolkshochschule ...

lesen

Bewusster in die Rente

Die Landvolkshochschule bietet neue Projekte, um die Weichen für den Übergang in die Rente bewusst zu stellen[mehr]

Der Landkreis Höxter hat den Zuschlag für das Projekt "Landaufschwung" erhalten. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft fördert mit diesem Modellprojekt ländliche Regionen in Deutschland. Die Landvolkshochschule ...

lesen

„Wer miteinander redet, hat schon gewonnen.“

Podiumsteilnehmer unterstreichen, wie wichtig das Gespräch beim Thema Geld ist[mehr]

Der Freundeskreis Hardehausen hatte interessierte Menschen aus der Landwirtschaft zum Runden Tisch eingeladen. Am 25. Januar kamen über 40 Landwirte aus verschiedenen Generationen in die Landvolkshochschule. Sie diskutierten über „Kantige Fragen“ ...

lesen

Moderne Nutztierhaltung im Spannungsfeld von Ökonomie und gesellschaftlichen Erwartungen

Wie können Verbraucher Landwirte besser verstehen?[mehr]

Beim Agrarpolitischen Frühschoppen, der am 17. Januar mit über 60 Teilnehmern gut besucht war, diskutierte Manuel Ermann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte ...

lesen

Faszination für den Glauben wecken

Veranstaltung „Mission possible“ beschäftigt sich mit neuen Wegen der Glaubensweitergabe [mehr]

Paderborn (pdp). Wie kann der christliche Glaube an andere Menschen weitergegeben werden? Diese Frage greift die zweitägige Fortbildungsveranstaltung „Mission possible. Faszination für den Glauben wecken“ auf. Sie findet vom 15. bis 17. Februar ...

lesen

Gesellschaft im Wandel – unausweichliches Schicksal oder Herausforderung zur aktiven Mitgestaltung?

Landwirtschaftliche Wintertagung für Männer vom vom 25. bis 27.01.2016[mehr]

Die Sehnsucht nach heiler Welt und ländlicher Idylle beherrscht Medien und Wunschvorstellungen. Die Realität sieht aber anders aus. Das erfahren alle, die auf dem Land leben. Denn bei der gesellschaftlichen Entwicklung stehen  die städtischen ...

lesen

Es sind noch Plätze frei im „Lieblingkurs“ der Landvolkshochschule Hardehausen

Grundkurs stellt Weichen für die persönliche Zukunft[mehr]

Der Hardehausener Grundkurs für angehende landwirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sowie für landwirtschaftlich interessierte junge Erwachsene ist der Lieblingskurs der beiden Agrarreferentinnen Barbara Leufgen und Teresa Gockeln ...

lesen

Erzieher und Kindergartenfamilien auf das Thema Landwirtschaft aufmerksam machen

Die Landvolkshochschule Hardehausen hat sich zum Ziel gesetzt möglichst viele Menschen mit dem Thema Landwirtschaft in Verbindung zu bringen. In diesem Jahr stehen Erzieher und Familien im Fokus.[mehr]

In jedem Jahr nehmen ca. 300 unterschiedliche Erzieherinnen an den Fortbildungen für Erzieherinnen in einem Kindergartenjahr teil. Jede Erzieherin, die im Kindergartenjahr 2015/2016 an einer Fortbildung in der Landvolkshochschule teilnimmt, bekommt ...

lesen

Der Weg ist das Ziel

In Hardehausen entsteht eine „Kirche der Annäherung“ [mehr]

Paderborn (pdp). Das Jugendhaus Hardehausen und die Landvolkshochschule Anton Heinen teilen sich als Bildungshäuser des Erzbistums Paderborn nicht nur die ehemalige Klosteranlage in Hardehausen als gemeinsames Zuhause. Vielmehr nutzen auch Besucher ...

lesen

Preise im Keller – Wer ist schuld: Die Politik oder die Bauern?

Agrarpolitischer Frühschoppen diskutiert mit Dr. Ludger Schulze Pals[mehr]

Am 08. November diskutierte Herr Dr. Ludger Schulze Pals, Chefredakteur der top agrar, mit den Landwirten auf dem Agrarpolitischen Frühschoppen, die aktuellen Preisentwicklungen und die Bedeutung der ...

lesen

Der Natur auf der Spur

Elisabeth Schnückel zeigt Landschaften in Pastell und Acryl[mehr]

Am Sonntag, 15. November, um 10.00 Uhr, eröffnet die Landvolkshochschule Hardehausen ihre nächste Galerie mit Werken der Hardehausenerin Elisabeth Schnückel. Elisabeth Schnückel, Jahrgang 1934, hat erst spät mit dem Malen begonnen. Nach dem Krieg ...

lesen

"Berlin war wirklich eine Reise wert!"

Studienreise in die Metropole und das Umland Brandenburg[mehr]

„Berlin war wirklich eine Reise wert!“ 40 Gäste haben sich Ende September auf den Weg in die Bundeshauptstadt begeben und konnten sehr viel erleben. Gleich der Anreisetag hatte es in sich: Durch das Getümmel nach dem Berlinmarathon mit Zieleinlauf ...

lesen

"Ich habe neue Freunde gefunden!"

Jungenwoche in den Herbstferien[mehr]

In der ersten Woche der Herbstferien erlebten 16 Jungs zwischen 10 und 14 Jahren 5 aufregende Tage in Hardehausen. Unter dem Motto „den Elementen auf der Spur“ bot jeder Tag ein Highlight: über das Wassernetz des alten Klosters wurden tolle Videos ...

lesen