Direkt zum Inhalt

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es besondere hygienische Auflagen für die Durchführung unserer Veranstaltungen. Die Umsetzung dieser Auflagen haben wir in einem Hygiene-Konzept zusammen getragen, welches fortlaufend aktualisiert wird. Dieses Konzept gilt auch in allen anderen Häusern in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. 

Aktuell (Stand 10.09.2021) gilt die 3G-Regel, das bedeutet, wer geimpft, genesen oder negativ getestet ist (schriftlicher Nachweis erforderlich), kann an unseren Veranstaltungen teilnehmen. 

Für unsere Gäste haben wir dieses Konzept mit diesem Schreiben des Direktoriums zusammengefasst. Etwa zwei Wochen vor Seminarbeginn erhält jeder Teilnehmende diese Informationen persönlich.