"Die Tür steht offen, das Herz noch mehr."

Mit diesem Wahlspruch der Zisterziensermönche begrüßen wir Sie herzlich auf den Internetseiten der Katholischen Landvolkshochschule "Anton Heinen" in Hardehausen. 

Seien Sie jederzeit herzlich willkommen in unserem Haus.

"Gefühle statt Fakten - Populismus auf dem Vormarsch

Einladung zum Runden Tisch am 23. Januar um 19.30 Uhr

Die AfD bekommt großen Zulauf, Donald Trump ist zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt worden. Das sind nur zwei Beispiele dafür, dass der Populismus auf dem Vormarsch ist. Das Wort des Jahres 2016 "postfaktisch" zeigt es: Fakten ...

lesen

Landwirtschaft und Verbraucher: Konsens möglich?!

Agrarpolitischer Frühschoppen am Sonntag, 15. Januar

Quelle: Christina Schulze Föcking MdL, engagiert für die Interessen der Landwirte unserer Region OWL

Interessierte Landwirte sind zum ersten Agrarpolitischen Frühschoppen des neuen Jahres am Sonntag, 15. Januar, eingeladen. Beginn ist um 10.00 Uhr nach dem Gottesdienst (9.00 Uhr). Austausch und Kommunikation von Informationen kann nur durch den ...

lesen

24 Kurse bis Weihnachten – der etwas andere Hardehausener Adventskalender

24. Dezember 2016 – „Weihnachtsworte“

Direktor Uwe Wischkony vor der Krippe in unserer Marienkapelle

24 Kurse und über 24 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben ihren Lieblingskurs vorgestellt. Hardehausen ist ein besonderer Ort. Die Geschichten der Menschen, die hier arbeiten oder als Gäste unsere Landvolkshochschule besuchen, erfüllen die alten ...

lesen

NRW - ein dynamisches Land?

Die Dreikönigstagung diskutiert über Herausforderungen für unseren ländlichen Raum

Interessante Referenten motivieren die "Dreikönigsbauern" zu engagierten Gesprächen. Hier Bernd Hante aus Münster zu tierethischen Fragestellungen.

Die Dreikönigstagung greift traditionell das Thema der vorangegangenen Liborikundgebung auf und entfaltet es in vielfältigen Aspekten. Zu Beginn des neuen Jahres vom 5. - 8. Januar 2017 werden aktuelle gesellschaftliche und landwirtschaftliche ...

lesen

„Europa ist nicht gescheitert!“

Elmar Brok diskutiert mit Schützen aus Lippstadt über aktuelle Herausforderungen

Kreisschützenoberst Bernhard Adams bedankt sich im Namen aller Schützen bei Elmar Brok für seinen hervorragenden Vortrag.

„Stell Dir vor, Du bist ein junger Erwachsener aus Eritrea. Über Dein Smartphone erfährst Du: 7,5% der Weltbevölkerung erhalten 50% aller Sozialleistungen weltweit. Und 25% des Welthandels laufen in der EU für diese 7,5% der Weltbevölkerung. Würde ...

lesen

Tipps und Hilfestellungen für den beruflichen Alltag

Angebote unserer Rhetoriktrainer

Jens Linke (li.) und Dirk Käser zeigen, dass gute Rhetorik Spaß macht.

Viele Menschen kennen Situationen, in denen sie sich beruflich überfordert fühlen und hektisch, nervös und gereizt reagieren.
Selbstsicheres Auftreten und die Fähigkeit, den eigenen Standpunkt überzeugend zu vertreten, zuhören können ...

lesen

Ein zauberhafter Herbstabend

Junge Warburgerinnen begeistern mit Lyrik und Musik

Maura Porrmann (Klavier) und Carolin Schnückel (Lyrik) begeisterten ihre Zuhörerinnen und Zuhörer.

Die beiden Warburger Künstlerinnen Maura Porrmann (Klavier und Gesang) und Carolin Schnückel (Texte und Gesang) verzauberten mit ihrem gelungenen Mix aus melancholisch-besinnlichen bis verschmitzt-verblüffenden eigenen und klassischen ...

lesen

Landvolkshochschule legt neues Programm vor

Für das erste Halbjahr 2017 gibt es ein vielfältiges Angebot

Das Team um Direktor Uwe Wischkony präsentiert das neue Halbjahresprogramm.

Die Kath. Landvolkshochschule Hardehausen hat jetzt ihr neues Programm für das erste Halbjahr 2017 vorgelegt. Wie am Umbau der Kirche sichtbar, bietet es verschiedene Möglichkeiten, den Wandel mitzugestalten. Dieser Wandel kann sich unter ...

lesen

Gemeinsam Bewegen

Fotos zeigen gemeinsame Freizeitaktivitäten von Menschen mit und ohne Behinderung

Barbara Altemeier, Ehrenamtsmanagement der CWW Höxter, Michael Mehlich und Udo Meinhardt, beides Bewohner der Wohngemeinschaft St. Johannes aus Warburg, präsentieren die Wanderausstellung.

Im November ist in der Landvolkshochschule eine besondere Wanderausstellung zu sehen: Neun Fotos zeigen Menschen mit und ohne Behinderung beim Kegeln, Malen, Spielen und anderen Freizeitaktivitäten. Die  entstandenen Bilder erzählen von einem ...

lesen

„Wir haben deutsche Hochkultur erlebt“

Studienreise führte nach Kloster Helfta in Sachsen-Anhalt

Gruppenfoto unter dem Kyffhäuser Nationaldenkmal

37 Reisefreudige haben vom 3. bis 7. Oktober berühmte und versteckte Orte in Sachsen-Anhalt und Thüringen besucht, die echte deutsche Hochkultur Mitteldeutschlands zeigten. Untergebracht im nach der Wende wieder aufgebauten ...

lesen
Ältere Themen
 


Nach oben