"Die Tür steht offen, das Herz noch mehr."

Mit diesem Wahlspruch der Zisterziensermönche begrüßen wir Sie herzlich auf den Internetseiten der Katholischen Landvolkshochschule "Anton Heinen" in Hardehausen. 

Seien Sie jederzeit herzlich willkommen in unserem Haus.

Galerie zeigt Werke von Wisa von Westphalen

Eröffnung der neuen Ausstellung am 17. September

Selbstportrait von Wisa von Westphalen

Am Samstag, 17. September, eröffnet die Hardehausener Galerie eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin Wisa von Westphalen. Sie lebte mit Unterbrechungen von 1910 bis 1993 im Kreis Höxter und wurde bekannt durch zahlreiche Kunstausstellungen. Sie ...

lesen

Teste den Hardehausener Grundkurs und komme zum Schnuppertag

Am 29. Oktober werden alle Fragen zum Grundkurs angesprochen

Der Grundkurs 2016 mit den beiden Dozentinnen Barbara Leufgen und Teresa Gockeln

  • Du hast die landwirtschaftliche, gärtnerische oder hauswirtschaftliche Lehre, die Fachschule oder das Studium beendet .
  • Du willst Dir bewusst 6 Wochen Zeit nehmen, um gezielt über Deinen persönlichen und beruflichen Weg ...

    lesen

Als Erzieherin und Erzieher Hardehausen entdecken

Schnuppernachmittag zum Kennenlernen der Bildungsangebote

Ingrid Biermann hat ihre Ideen zum ganzheitlichen Lernen in Buchform gebracht.

In diesem Kindergartenjahr bietet die Landvolkshochschule Hardehausen wiederum eine Vielzahl von Seminarangeboten für Erzieherinnen und Erzieher an. An diesem Schnuppernachmittag, Samstag, den 1. Oktober 2016 von 14.00 - 17.00 Uhr, haben ...

lesen

Einer, der die Kirche gern im Dorf lässt

Radiosendung mit Monsignore Dr. Wilhelm Kuhne

Msgr. Dr. Wilhelm Kuhne in seinem Wohnzimmer

Hardehausen / Marsberg / Brilon / Bestwig / Niedersfeld / Grönebach. „Lasst die Kirche im Dorf!“ heißt eines der zahlreichen Bücher von Monsignore Dr. Wilhelm Kuhne. Dabei spricht er den Strukturwandel und die Zukunft im ländlichen Raum und ...

lesen

"Herzliche Glückwunsch, Monsignore!"

Msgr. Wilhelm Kuhne feiert 90. Geburtstag

Msgr. Wilhelm Kuhne, wie man ihn hier kannte: leidenschaftlich und engagiert.

Der ehem. Rektor der Landvolkshochschule Hardehausen vollendet in diesen Tagen sein 90. Lebensjahr. Wir gratulieren ihm sehr herzlich zu diesem außergewöhnlichen runden Geburtstag und wünschen ihm für die kommende Zeit viel Freude, Ausdauer, Glück ...

lesen

"Die Tage haben mir gut getan."

Der erste Kurs "Hinterm Horizont geht´s weiter" ist erfolgreich gestartet

Zufriedene Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit Kursleiter Bernhard Eder (3.v.re.)

15 Männer und Frauen kamen vom 6. bis 7. September 2016 zum ersten Kurs und blickten sehr zufrieden zurück. Die Impulse wurden als zielführend beschrieben, die Atmosphäre im Haus und im Kurs als eindrucksvoll. "Ich bin sehr glücklich, hier zu ...

lesen

Wichtige Tage für die Ausrichtung der kommenden Jahre

Klausurtagung des Vorstandes vom Freundeskreis bringt neue Motivation

Der aktuelle Vorstand des Freundeskreises der Landvolkshochschule steckt neue Ziele fest.

Das Vorstandsteam des Freundeskreises der Landvolkshochschule hat sich zu einem intensiven Klausurwochenende in Hardehausen getroffen. Das Team von sieben Ehrenamtlichen und zwei Hauptamtlichen hat sich Gedanken über die weitere Ausrichtung des ...

lesen

Geprüfte Fachkraft für Musikunterricht

Die Landvolkshochschule bietet eine neue Kursreihe für selbständige Musikpädagogen an

Die heutige Situation in der Musikpädagogik stellt sich so dar, dass es einerseits hoch motivierte, engagierte, kompetente Musiklehrer und Musikpädagogen gibt, andererseits Laien, die weder eine musikalische, noch eine pädagogisch-didaktische ...

lesen

Libori 2016 – Zum ersten Mal die Ministerpräsidentin

Hannelore Kraft lobt Ostwestfalen-Lippe und die Landvolkshochschule

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen, engagiert sich für die ländlichen Regionen.

Mit Hannelore Kraft kam zum ersten Mal in der langen Geschichte der Landvolkkundgebung eine amtierende Landesspitze als Festrednerin nach Paderborn. Noch vor dem Einstieg in ihr Thema zeigte sich Kraft begeistert von Libori: „Das ist eine ...

lesen

"Lebendige Gemeinden gibt es nur mit lebendigen Menschen“

Erzbischof Becker will Vielfalt fördern

Erzbischof Becker will Vielfalt fördern und auf Wachstum setzen.

Dörfer und Kirchengemeinden stehen vor gleichen Herausforderungen. Doch Trends wie der demografische Wandel oder die Digitalisierung erscheinen manchen Dörfern wie ein unüberwindbarer Berg, so Erzbischof Hans-Josef Becker. Die Offenheit für neu ...

lesen
Ältere Themen
 

Herzlich willkommen im Winterparadies Hardehausen


Nach oben