Direkt zum Inhalt

Oktober 2019

„Wie sag‘ ich es den Kolleg*innen? Konflikte unter Kolleg*innen anzusprechen, ist für viele eine Hürde. Um die Teamarbeit konstruktiv zu gestalten, ist es jedoch unerlässlich, dass wir uns sagen…

Zur Veranstaltung

Tanzen fördert Bewegung, Freude, Spaß, Fantasie und Kreativität …
Studien haben gezeigt, dass viele Kinder im Kindergarten nicht mehr in der Lage sind, zu balancieren oder auf einem Bein zu…

Zur Veranstaltung

Die Naturpädagogik möchte einen spielerischen Zugang zur Natur schaffen und sie erlebbar und vertraut machen. Die Freude in und an der Natur steht im Vordergrund, aber auch Wissen soll durch…

Zur Veranstaltung

Die spektakulären Veränderungen der Natur im Herbst bieten Kindern viele Lern- und Bewegungsanlässe. Das bewusste Miterleben der Erntezeit und Naturbeobachtungen bilden die Grundzüge für eine…

Zur Veranstaltung

Eine Präsentation vorbereiten, eine Einladung oder einen Bericht schreiben, Dokumentationsformulare und effektiv gestaltete Checklisten erstellen, etwas Kalkulation, etwas Zeitplanung, Mails…

Zur Veranstaltung

Das Kind heute ist einer Reizüberflutung, Lärm, Leistungsdruck, Ruhelosigkeit und Konkurrenzverhalten ausgesetzt. Das stellt eine enorme Überforderung dar. Die Konzentration und das Vertrauen in…

Zur Veranstaltung

Die phonologische Bewusstheit entwickelt sich im Kindergartenalter und soll in spielerischen Kontexten erforscht und entdeckt werden. Dennoch bleibt sie für viele ein "Buch mit sieben Siegeln",…

Zur Veranstaltung

November 2019

Ein Trend erobert immer mehr die spirituelle Szene und bahnt sich einen Weg in die Kitas. Man sieht ihn an Handgelenken und inzwischen auch als Handy-App. Gemeint sind die "Perlen des Glaubens",…

Zur Veranstaltung

Pädagogische Begrifflichkeiten der letzten Jahre stellen das Individuum zentral in den Mittelpunkt:
Kinder sind individuell.
Wir holen jedes Kind ab, wo es steht.
Wir schauen…

Zur Veranstaltung

Beobachtungen zeigen, dass Kinder zwischendurch immer wieder Räume suchen, wo sie sich ausruhen und entspannen können. Durch ihre Körpersprache zeigen sie der Umwelt, dass sie Ruhe brauchen. Nur…

Zur Veranstaltung