Direkt zum Inhalt
Silke Leicht stellt innovative Projekte aus dem europäischen Ausland vor. Kreisdirektor Klaus Schumacher (Höxter, Podium links), Tagungsleiter Bernhard Eder und das Plenum hören aufmerksam zu. 10.12.2019

Europäisches Kolloquium zu lokalen Unterstützungs- und Sorgestrukturen in alternden Kommunen

Knapp 30 Personen aus sechs Ländern beraten Ende November in der Landvolkshochschule darüber, wie ein Altern in Würde effektiv unterstützt werden kann.

Mehr erfahren

Die Neuen werden begrüßt: Stefan Berens, Johannes Söbbeler, Hubertus Kappius und Friedrich Becker werden vom Vorsitzenden Heinz-Georg Büker und Direktor Msgr. Uwe Wischkony willkommen geheißen. (v.l.) 09.12.2019

Kuratorium tagt in der Landvolkshochschule

In diesem Jahr können vier neue Mitglieder begrüßt werden. Zwei engagierte Vertreter verabschieden sich. Neue Ideen werden gesammelt.

Mehr erfahren

Zum 18. Mal wird Barbara Leufgen (re) den Grundkurs leiten, für 2020 haben sich erfreulicherweise rekordverdächtige 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Anna Lena Hengst empfängt als Teilnehmerin (2019) stellvertretend den Preis, Direktor Uwe Wischkony freut sich über das Preisgeld von 1.000 €. 05.12.2019

Landvolkshochschule gewinnt Bildungspreis

Die Landvolkshochschule hat den erstmals vom Erzbistum Paderborn verliehenen Preis "LEO" für den Grundkurs gewonnen.

Mehr erfahren

Aus unserem Programm:

DO 12.12.2019 09:00 UhrFR 13.12.2019 16:30 Uhr

Das hat Hand und Fuß

Unser Körper ist ein wunderbares Instrument. Mit etwas Übung und Fantasie können wir ihm die tollsten Laute und irre Rhythmen entlocken. Aber auch ganz differenzierte Klänge, z.B. zur Begleitung…

Mehr erfahren

FR 13.12.2019 16:30 UhrSO 15.12.2019 13:00 Uhr

"... dass das Licht die Nacht erhellt"

Auch in diesem Jahr sind Großeltern mit Enkelkindern in der Adventszeit zu einem Wochenende eingeladen, sich gemeinsam auf das Wunder von Weihnachten einzustimmen und vorzubereiten. Gemeinsame…

Mehr erfahren

Die Landvolkshochschule

Die Katholische Landvolkshochschule Hardehausen ist ein Ort des Lernens, aber auch der Begegnung und des Dialogs. In unseren Kursen und Veranstaltungen ermutigen wir Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschieden­artigster Erfahrung zum bereichernden Austausch – untereinander und mit uns.

Unsere Fachbereiche

Das Haus

Die Landvolkshochschule verfügt über 55 teils behindertengerecht ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer. Zahlreiche Freizeit- und Entspannungsmöglichkeiten im Haus und in der direkten Umgebung sowie ausreichend Platz für Seminare und Veranstaltungen machen Hardehausen zu einem Ort, an dem sich alle zuhause fühlen dürfen.

So erreichen Sie uns

Die Landvolkshochschule Hardehausen liegt im Naturpark Südlicher Teutoburger Wald - Eggegebirge, umgeben von den großen Teichen der ehemaligen Zisterzienserabtei Hardehausen. Die relative Abgeschiedenheit des Ortes trägt wesentlich zu seinem besonderen Reiz bei: Hier können Sie in Ruhe durchatmen.