Direkt zum Inhalt
Silke Leicht stellt innovative Projekte aus dem europäischen Ausland vor. Kreisdirektor Klaus Schumacher (Höxter, Podium links), Tagungsleiter Bernhard Eder und das Plenum hören aufmerksam zu. 10.12.2019

Europäisches Kolloquium zu lokalen Unterstützungs- und Sorgestrukturen in alternden Kommunen

Knapp 30 Personen aus sechs Ländern beraten Ende November in der Landvolkshochschule darüber, wie ein Altern in Würde effektiv unterstützt werden kann.

Mehr erfahren

Die Neuen werden begrüßt: Stefan Berens, Johannes Söbbeler, Hubertus Kappius und Friedrich Becker werden vom Vorsitzenden Heinz-Georg Büker und Direktor Msgr. Uwe Wischkony willkommen geheißen. (v.l.) 09.12.2019

Kuratorium tagt in der Landvolkshochschule

In diesem Jahr können vier neue Mitglieder begrüßt werden. Zwei engagierte Vertreter verabschieden sich. Neue Ideen werden gesammelt.

Mehr erfahren

Zum 18. Mal wird Barbara Leufgen (re) den Grundkurs leiten, für 2020 haben sich erfreulicherweise rekordverdächtige 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet. Anna Lena Hengst empfängt als Teilnehmerin (2019) stellvertretend den Preis, Direktor Uwe Wischkony freut sich über das Preisgeld von 1.000 €. 05.12.2019

Landvolkshochschule gewinnt Bildungspreis

Die Landvolkshochschule hat den erstmals vom Erzbistum Paderborn verliehenen Preis "LEO" für den Grundkurs gewonnen.

Mehr erfahren

Kathrin Heinrichs sorgt immer für einen vollen Hörsaal im Haus. 11.11.2019

Kabarettistische Krimilesung mit Kathrin Heinrichs

Im 20. Jubiläumsjahr ihrer Schriftstellerkarriere präsentierte die bekannte Krimiautorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs aus dem Sauerland kurzweilig und spritzig – souverän den neuesten Kriminalfall ihres Protagonisten Vincent Jacobs.

Mehr erfahren

Rainer Schultz präsentierte seine erste eigene Ausstellung. 11.11.2019

"Es wird noch bunter" - Neue Galerie mit Werken von Rainer Schultz

Die erste eigene Ausstellung von Rainer Schultz aus Schlangen (Kreis Lippe) konnte mit großer Resonanz am 10.11.2019 eröffnet werden.

Mehr erfahren

Im Kloster Dalheim wird die Sonderausstellung "Verschwörungstheorien - früher und heute" gezeigt. 06.11.2019

Verschwörungstheorien - früher und heute. Sonderausstellung in Dalheim

Der Freundeskreis Hardehausen lädt am Sonntag, 24.11.2019, zu einem gemeinsamen Nachmittag mit Führung im Kloster Dalheim und in der Sonderausstellung ein.

Mehr erfahren

Solid: solidarische und solide Sorgestrukturen für ältere Menschen 18.10.2019

Europäisches Kolloquium zur Seniorenarbeit

Vom 25.11.2019 - 27.11.2019 findet ein in der Landvolkshochschule ein Europäisches Kolloquium zur Seniorenarbeit statt. Eingeladen sind dazu ehrenamtliche und hauptamtliche Multiplikator*innen und Fachleute in der Arbeit mit älteren Menschen.

Mehr erfahren

Heimvolkshochschule Seddiner See 16.10.2019

Aus Gewehren werden Friedensglocken

Die diesjährige Studienreise nach Ostdeutschland führte in das Bundesland Brandenburg. 42 Mitreisende haben ausgehend von der Heimvolkshochschule am Seddiner See nahe Potsdam historische Orte, spannende Persönlichkeiten und entspanntes Miteinander erleben können.

Mehr erfahren

In immer neuen Kleingruppen wurden die Impulse diskutiert, Fragen aufgeworfen, neue Gedanken eingebracht. 11.10.2019

„Was würde im Dorf fehlen, wenn es die Kirche nicht mehr gäbe?“

Selbstkritische Töne waren auf dem Workshop „Landpastoral trifft Dorfentwicklung“ der Landvolkshochschule am 14.09.2019 zu hören. 25 engagierte Menschen aus Kirche und Politik tauschten sich intensiv darüber aus, welchen Beitrag Christen für die Dorfentwicklung leisten können und sollten.

Mehr erfahren

Alle Redner auf einen Blick: Msgr. Uwe Wischkony, Erzbischof Hans Josef Becker, Minister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Paula Steinhagen und Marius Rogge. (v.l.) 31.07.2019

Europa braucht Werte und Begeisterung

Minister Dr. Holthoff-Pförtner, Erzbischof Becker und die Grundkursler Steinhagen und Rogge appellieren daran, die europäischen Werte engagiert zu verteidigen.

Mehr erfahren

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, wird Festredner auf der diesjährigen Landvolkkundgebung. 25.07.2019

Europaminister wird Festredner auf Libori

Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, wird Festredner auf der diesjährigen Landvolkkundgebung.

Mehr erfahren

Die kleine Kirche in Grönebach ist schnell voll. 22.07.2019

"Die Heiligen im Himmel, lieber Wilhelm, werden dir gern zuhören."

Hunderte Menschen nahmen mit einer sehr würdigen Beerdigungsfeier in Grönebach (Winterberg) Abschied von Msgr. Dr. Wilhelm Kuhne.

Mehr erfahren